Summe 0.00
Ersparnis 0.00

Moderne Sklaverei

MandM Directs

Erklärung zur modernen Sklaverei 2021

Diese am Ende unseres Geschäftsjahres 2020-21 vereinbarte Erklärung zeigt, wie MandM Direct Limited („MandM Direct“, „wir“, „unser“) sucht, die Anforderungen des Modern Slavery Act 2015 („MSA“ )einzuhalten. Als solche steht diese Erklärung sowohl im Einklang mit der MSA als auch mit der 2017 aktualisierten Leitlinie der britischen Regierung, wonach relevante Unternehmen ihre Praktiken in allen sechs Kategorien in Abschnitt 54 (5) überprüfen müssen, um die MSA vollständig klar und transparent zu machen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir bei MandM Direct äußerst stolz auf unseren ethischen Geschäftsansatz sind, der sich in unserem starken und anhaltenden Engagement zeigt, alle Formen moderner Sklaverei, Menschenhandel und Menschenrechtsverletzungen in unserem eigenen Unternehmen und in unserer gesamten Lieferkette zu erkennen und zu verhindern.

Organisationsstrukturen und Lieferkette

MandM Direct ist einer der größten Online-Off-Price-Händler in Großbritannien und bietet deutlich reduzierte Kleidung und Schuhe für Männer, Frauen und Kinder. Unsere britische Website wird durch sechs europäische Websites ergänzt, die Kunden in Irland, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Polen unterstützen.

2014 wurde MandM Direct von der dänischen Modegruppe Bestseller United A/S gekauft. Wir sind jetzt Teil von Heartland A/S.

Unsere Produkte werden von einer breiten Palette internationaler Mode- und Sportbekleidungsanbieter bezogen, an denen MandM Direct keine Eigentumsanteile hat. Wir bieten unseren Kunden auch eine Auswahl an Eigenmarkenprodukten, die direkt von britischen Importeuren gekauft werden.

Im Jahr 2021 hat MandM Direct ein Compliance-Komitee eingerichtet, das speziell für die interne Aufsicht zuständig ist: Dazu gehört die Überwachung unserer Annahme und Einhaltung aller geltenden Gesetze, Vorschriften und internationalen Best Practices. Die Einhaltung des MSA ist einer der Schwerpunkte dieses Komitees, der direkt an den Vorstand des Unternehmens berichtet.

Organisationsrichtlinien

MandM Direct unterhält eine Richtlinie zu Sklaverei und Menschenhandel, die im Juni 2020 aktualisiert wurde. Um diese Richtlinie weiter zu unterstützen, haben wir im Juli 2021 einen Verhaltenskodex für Lieferanten entwickelt, der an alle Eigenmarken Lieferanten verteilt und von diesen unterzeichnet wird. Dieses Dokument unterstreicht unsere ausdrückliche Forderung, dass alle Partner internationale Standards bei der Verhinderung von Zwangs- oder unfreiwilliger Arbeit, Arbeitszeiten, dem Recht auf Kollektivverhandlungen, der Verhinderung von Kinderarbeit / Schutz junger Arbeitnehmer, angemessener Entschädigung, der Verhinderung von Diskriminierung und Belästigung, Schutz gefährdeter Gruppen, Gesundheit und Sicherheit, Umweltschutz und Ethik einhalten.

Für Mitarbeiter bieten wir eine Heimarbeitsrichtlinie, eine Whistleblowing-Richtlinie, eine Richtlinie zu Mobbing und Belästigung, eine Richtlinie zur Chancengleichheit und eine Richtlinie für junge Arbeitnehmer und Arbeitserfahrung. Ebenso gibt es abteilungsspezifische Verhaltenskodizes, die für bestimmte Arbeitsbereiche relevant sind. Alle Richtlinien, die vom Unternehmen verfasst oder aktualisiert werden, werden vor der Verbreitung dem Compliance-Komitee zur Stellungnahme, Ratifizierung und Genehmigung vorgelegt.

Ordnungsgemäße Sorgfalt Verfahren

Innerhalb von MandM Direct gibt es klare Prozesse und Verfahren, die darauf abzielen, das Risiko negativer Auswirkungen auf die Menschenrechte zu erkennen, zu verhindern und/oder zu mindern. Diese Praktiken werden in einer Menschenrechts Richtlinie formuliert, die sich derzeit in der endgültigen Entwurfsphase befindet.

MandM Direct berücksichtigt auch proaktiv mögliche Auswirkungen auf die Menschenrechte, die indirekt durch unsere Lieferkette verursacht werden können. Derzeit beauftragen wir unsere im Vereinigten Königreich ansässigen Importeure mit der Hauptverantwortung für die Durchführung regelmäßiger Fabrik Audits in internationalen Territorien und liefern uns anschließend alle notwendigen Zusicherungen und Beweise, dass es innerhalb unserer Lieferkette kein Fehlverhalten oder keinen Verstoß gegen internationale Standards gibt: auch, dass alle Lieferanten handeln in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen und Vorschriften. Obwohl wir keine wesentlichen Bedenken gegen diesen Ansatz haben, haben wir uns dennoch entschlossen, dies durch unsere eigenen verbesserten Prozesse zu ergänzen. Dies zeigt sich beispielhaft an der Entwicklung des oben genannten Verhaltenskodex für Lieferanten, der im neuen Geschäftsjahr ausgerollt und durch zusätzliche Ordnungsgemäße Sorgfalt Verfahren-Prüfungen bei Eigenmarken Lieferanten unterstützt wird.

Risiko einschätzen und managen

Basierend auf unseren bestehenden Bewertungen hat MandM Direct festgestellt, dass das größte Risiko für Menschenrechtsverletzungen in unserer Lieferkette liegt, im Gegensatz zu unserem eigenen Geschäft. Daher streben wir, wie oben beschrieben, an, unsere Ordnungsgemäße Sorgfalt Verfahren-Praxis im kommenden Jahr weiter auszubauen.

Leistungskennzahl

Im Rahmen der derzeit in Entwicklung befindlichen erweiterten Ordnungsgemäße Sorgfalt -Prozesse arbeiten wir an einer Reihe von Leistungskennzahlen, die eine angemessene, umfassende und belastbare Gewähr dafür bieten, dass es keine Verletzung von Menschenrechten, moderner Sklaverei, Menschenhandel und/oder anderen internationalen Standards, in unserer Lieferkette entstehen.

Ausbildung

Um ein hohes Maß an Verständnis für die Risiken moderner Sklaverei, Menschenhandel und Menschenrechte in unserem gesamten Unternehmen zu gewährleisten, haben wir einen Schulungsplan, um sicherzustellen, dass alle relevanten Mitarbeiter angemessene Schulung erhalten. Darüber hinaus bestätigen wir, dass unsere Geschäftspartner und Importeure ihre Mitarbeiter, Lieferanten und Lieferanten entsprechend schulen.

Unterschrieben:

Damian Evans

Damian Evans

Chief Executive, MandM Direct Limited

24 August 2021

Erfahren Sie als Erste über unsere Top Angebote und neue Styles, wenn Sie sich heute registrieren.